Herren 1: Matchbericht Testspiel 3

FCTC - FC Mels 2. Liga reg.
von Sandro Caminada (FCTC)


Gestern fand, nach einer gefühlten Ewigkeit, das erste Heimspiel der Herren 1 statt. Gegner war der FC Mels aus der 2. Liga reg. In unserem vorerst letzten Testspiel starteten beide Teams ruhig und so konnten wir uns wieder an unsere Heimstätte im St. Martin gewöhnen. Nach 20 Minuten nutzte Marius den seltenen Freiraum vor dem Sechzehner aus und erzielte mit einem schönen Flachschuss ins nahe Eck das 1:0. Fortan liessen wir dem Zweitliga-Team aus Mels wenige Möglichkeiten zu. Wenn Mels zu Chancen kam, dann über Standards, welche wir aber konzentriert und mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung verteidigten. In der zweiten Halbzeit übernahm Mels zunehmend das Spielgeschehen und übte immer mehr Druck auf unsere Abwehr aus. Man spürte nun den Klassenunterschied deutlicher, was dann in drei Gegentoren resultierte. 1:3 hiess dann auch das Schlussresultat in einem Spiel, dass dem Trainerteam rund um Dominic wieder einige Erkenntnisse für den Saisonstart bot.

Am Sonntag, 9. August, starten wir dann in die Qualifikation für den Schweizer Cup. Wir treten um 16:00 Uhr auswärts gegen den FC Davos an.





Veröffentlicht am: 05.08.2020 08:29:00


Top | Webmaster |  Impressum |  Login