Frauen 2: Ein Punkt im Heimspiel

Am vergangenen Samstag haben die Frauen 2 des FCTC ihr Heimspiel gegen den FC Schaan in Thusis bestritten.

Pünktlich um 15.00 Uhr wurde das Spiel angepfiffen. Unsere Damen kamen anfangs nicht so richtig ins Spiel und mussten durch viele ungenaue Pässe sehr viele Laufwege zurücklegen. Der FC Schaan nutzte die Situation aus und ging in der 20. Minute mit 0:1 in Führung. Bis zur Pause änderte sich an diesem Spielstand nichts mehr.

Nach der Pause zeigten unsere Frauen, was sie können und liessen denn Ball sehr gut in den eigenen Reihen laufen. Dadurch erspielten sie sich auch gute Torchancen. Ein Abpraller eröffnete unserer Stürmerin die Chance zum 1:1-Ausgleich, souverän wurde die Chance verwertet. Unsere Damen kämpften weiter um den Sieg und es eröffneten sich weitere Torchancen, leider ohne Erfolg.

So hiess das Schlussresultat 1:1 und die Frauen nehmen einen Punkt mit. Jetzt heisst es nach vorne schauen um beim nächsten Auswärtsspiel mit 3 Punkten nach Hause zu kommen.





Veröffentlicht am: 02.10.2017 12:35:00


Top | Webmaster/LeibWeb |  Impressum |  Login