Damen 2 - Start in die Rückrunde nicht geglückt

Das erste Meisterschaftsspiel der Damen 2 fand auswärts gegen die Frauen des FC Weinfelden-Bürglen statt.

Viele Verletzungen und Krankheit reduzierte das Team der Damen 2 für diesen ersten Ernstkampf. 
Von Beginn an gelang es dem dezimierten Kader der Bündnerinnen nicht, ins Spiel zu kommen. Es wollte nichts gelingen und die Gegnerinnen nutzen dies entschlossen aus. Nach wenigen Minuten lagen sie bereits 2:0 in Führung. 
Dieser anfängliche Dämpfer verhinderte ein besser organisiertes Spiel der Thusner Frauen, was sich leider auch im Lauf der Partie nicht besserte. Die Gegnerinnen spielten sich durch schöne Kombinationen vors Tor und konnten ihre Führung weiter ausbauen. 
Wie immer nach einer solchen Startniederlage gilt: nach vorne schauen und gemeinsam weiterkommen! 

Das nächste Spiel findet am Sonntag 7. April um 14.00 Uhr auf heimischem Boden statt - wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung!




Veröffentlicht am: 05.04.2019 22:31:00


Top | Webmaster/LeibWeb |  Impressum |  Login